02131 - 662 1500 info@sonnenklar-kaarst.de

Israel – Wie lange dauert der Flug?

Israel - Wie lange dauert der Flug?

Zunehmend viele Reisende aus Deutschland entdecken Israel als Urlaubsland. Eine häufige Frage unserer Kunden lautet daher: Wie lange dauert der Flug nach Israel? Der nachfolgende Beitrag informiert über mögliche Abflughäfen und welche Airports in Israel angeflogen werden. Des Weiteren werden für Direktflüge und Alternativen mit Umsteigen die durchschnittlichen Flugzeiten dargestellt.

Von welchen deutschen Flughäfen kann man nach Israel fliegen?

Der Flug nach Israel wird von acht internationalen Flughäfen in der BRD ermöglicht. In der Landeshauptstadt Berlin bieten sich Flüge mit den Airlines German Wings und Air Berlin von Tegel aus an. In Schönefeld starten die Flieger von Easyjet und Up.

Am Frankfurter Flughafen bringen Maschinen der Lufthansa und Flugzeuge von EL AL Reisende nach Israel. Der Franz-Josef-Strauß Flughafen in München ist der Ausgangspunkt der Airlines Lufthansa, Air Berlin und EL AL. Von Köln-Bonn aus fliegt German Wings nach Israel, Air Berlin hebt in Düsseldorf mit identischem Ziel ab. Weitere Verbindungen nach Israel bestehen von Hamburg und Karlsruhe aus mit der Fluggesellschaft Germania.

Welche Flughäfen in Israel werden angeflogen?

Von den 75 Direktflügen pro Woche landen die meisten Flieger auf dem internationalen Airport Ben Gurion. Der Flughafen hat das höchste Verkehrsaufkommen aller israelischen Airports, er liegt etwa 20 km südöstlich von Tel Aviv und 45 km nordwestlich von Jerusalem.

Einige Fluggesellschaften fliegen zudem den Airport Sde-Dov im Norden von Tel Aviv an. Andere Flieger landen im Süden von Israel auf dem Flughafen Ovada in der Nähe von Eilat.

2019 soll der neue Flughafen Ramon bei Eilat seiner Bestimmung übergeben werden und den alten Airport Ovada ersetzen. Durch den neuen Flughafen mit internationalem Status will die Regierung den Tourismus am Roten Meer fördern. Gleichzeitig soll der Airport Ramon als Ausweichflughafen für den Flughafen Ben Gurion dienen.

Wie lange dauert der Flug nach Israel?

Vom internationalen Flughafen Frankfurt am Main sind es genau 2.956 km bis zum Ben Gurion Airport bei Tel Aviv. Ein Direktflug mit Lufthansa dauert etwa 3 Stunden und 45 Minuten. Von den Flughäfen in Berlin benötigen Maschinen etwas mehr als 4 Stunden bis nach Tel Aviv oder 5 Stunden bis nach Eilat.

Es gibt aber auch Flüge mit Zwischenlandungen, die dauern aufgrund langer Wartezeiten bis zu 29 Stunden. Wer von Frankfurt mit der ukrainischen Fluggesellschaft über Kiew nach Israel fliegt, muss bis zu 20 Stunden auf dem Airport der Landeshauptstadt verbringen. Bis zu 24 Stunden kann im ungünstigsten Fall ein Flug von Frankfurt nach Tel Aviv mit Zwischenstopp in Athen dauern. Air France fliegt von Frankfurt zuerst nach Paris und vom Charles de Gaulle Airport nach bis zu 20-stündigem Aufenthalt nach Tel Aviv. Aegan Airlines landet von Frankfurt kommend zunächst in Thessaloniki und fliegt nach unterschiedlich langer Wartezeit den Airport Ben Gurion an.

Preisliche Vorteile ergeben sich durch die Flüge mit einem oder zwei Stopps in der Regel nicht. Der Direktflug nach Israel ist von Airports in der BRD mehrmals täglich möglich, schnell und preiswert.

Leave a Reply