Reisesuche

 
von 649 bis 3700

Citybreak Jerusalem - Tel Aviv - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 1070 € pro Person

  • umfangreiches Programm mit deutschsprechender Reiseleitung
  • Zeit für eigene Aktivitäten
  • garantierte Durchführung
  • Beginn jeden Mittwoch
  • individuelle Verlängerung möglich
  • deutschsprechende Reiseleitung

Das ist für Sie alles inklusive:

  • umfangreiches Programm mit deutschsprechender Reiseleitung
  • Zeit für eigene Aktivitäten
  • jeden Mittwoch ab/bis Tel Aviv buchbar
  • garantierte Durchführung
  • deutschsprechende Reiseleitung
  • Altstadt und Neustadt Jerusalems
  • Galiläa und See Genezareth
  • Totes Meer und Festung Massada


 

 

  • Pro Person im Doppelzimer (Belegung mit min. 2 Personen)
    1070 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    1436 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Flug An-/Abreise ab
    380 €

Mittwoch Shalom Israel
Individuelle Anreise zum Flughafen Ben Gurion Tel Aviv. Nach erfolgter Einreise erwartet Sie unser Guide für den Transfer ins komfortable Grand Court Hotel in Jerusalem.

Donnerstag Jerusalem Altstadt und Neustadt
Nach Ihrer ersten Nacht im 4-Sterne Hotel sowie einem typisch, israelischen Frühstück werden Sie in der Lobby zu Ihrer Entdeckung erwartet.
Nach einem Panoramablick vom Ölberg erreichen Sie die Altstadt von Jerusalem und erkunden diese zunächst zu Fuß. Am Zionsberg besuchen Sie das Grab König Davids, den Abendmahlssaal und die Dormitiokirche. Sie unternehmen einen Rundgang durch das jüdische Viertel mit Besuch des Cardo, der ausgegrabenen und restaurierten römischen Geschäftsstraße. Anschließend Besichtigung der Klagemauer. Weiter führt die Tour ins christliche Viertel, zur Via Dolorosa und der Grabeskirche. Abschließend fahren Sie zur Neustadt zum Besuch der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem (sofern der Reisetag auf einen jüdischen Feiertag fällt, statt Yad Vashem Fahrt nach Ein Karem, dem traditionellen Geburtsort von Johannes dem Täufer). Rückkehr nach Jerusalem. Übernachtung im Hotel Grand Court.

Freitag Bethelem & Geburtskirche
Heute Morgen erwartet Sie Ihr Reiseleiter im Hotel denn Sie besuchen Bethlehem:
Der Ausflug bietet eine gute Möglichkeit den überlieferten Geburtsort Jesu zu besuchen. Dieser Ausflug ist ein halber Tag, den Rest des Tages empfiehlt sich ideal um Shabbat in Jerusalem zu erleben:
Private Entdeckungen von Jerusalem - denn neben den heiligen Stätten bietet es viel Kunst und Kultur. In der Neustadt gibt es zahlreiche Museen mit bedeutenden Ausstellungen. Hinweis: Die meisten Einrichtungen sind am Freitag nur vormittags geöffnet, daher früh starten! Oder Sie nutzen den Tag für Spaziergänge, auch auf der "heiligen Mauer" oder in der Altstadt. Übernachtung im Hotel Grand Court.

Samstag See Genezareth - Tel Aviv
Sie verlassen Jerusalem und fahren in das Gebiet des Unteren Galiläa nach Nazareth wo Jesus seine Kindheit verbrachte. Hier besuchen Sie die Verkündigungskirche und die Kirche des Heiligen Josef. Weiterfahrt über Cana nach Tiberias am See Genezareth und entlang des Seeufers nach Kapernaum zur Besichtigung der Überreste der alten Synagoge und nach Tabgha, dem Ort des Brot- und Fischvermehrungswunders. Anschließend besuchen Sie die Taufstätte Yardenit. Hier fließt der Jordan aus dem See Genezareth in Richtung des Toten Meeres. Weiterfahrt nach Tel Aviv. Übernachtung im Hotel Grand Beach.

Sonntag Tel Aviv
Der Sonntag entspricht vom Wochenablauf her dem "Montag" bei uns. Die Geschäfte sind – außer an hohen Feiertagen – geöffnet. Besuchen Sie zum Beispiel den Carmel Markt. Er liegt zu Fuß ca. 45 Minuten von Ihrem Hotel entfernt, ein Weg zum Beispiel entlang der bekannten Einkaufsstraße Ben Yehuda. Wir empfehlen einen Spaziergang durch Jaffa und Neve Tzedek, das älteste und wohl das schönste Stadtviertel, und natürlich entlang des Rothschild Boulevards, der Allenby- und der Dizengoffstraße, wo die meisten Gebäude im berühmten Bauhausstil zu finden sind.

Die Übernachtung erfolgt im Hotel Grand Beach mit einem kleinen Pool auf der Dachterrasse. Von hier aus haben Sie eine sehr gute Sicht über Tel Aviv und auf das Meer.

Montag Caesarea - Haifa - Akko
Ihr heutiger Tagesausflug führt nach Caesarea, Haifa und Akko. Sie haben mit diesem Ausflug auch die Möglichkeit, die historischen Stätten der nördlichen Mittelmeerküste kennenzulernen. Umfangreich & Intensiv, das wird Ihr heutiger Tag sicherlich.
Nach Rückkehr in Tel Aviv ist unsere Empfehlung ein kühles Bier in einem der chilligen Strandclubs einzunehmen. Übernachtung im Hotel "Grand Beach".

Dienstag Massada und Totes Meer
Zum "krönenden Abschluss" besuchen Sie den "tiefsten Ort der Erde": Fahrt über die Judäischen Berge zum Toten Meer und weiter entlang der Küstenstraße nach Massada. Auffahrt mit der Seilbahn auf die von König Herodes erbaute Felsenfestung. Sie haben auch Gelegenheit zu einem Bad im Toten Meer. Rückfahrt nach Tel Aviv mit der -leider- letzten Übernachtung im Hotel Grand Beach.

Mittwoch Abreise
Im Laufe des Tages erfolgt der Transfer zum Flughafen Ben Gurion und individuelle Abreise.

Geplante Unterkünfte:

  • Jerusalem: Hotel Grand Court
  • Tel Aviv: Hotel Grand Beach

Änderungen unter Beibehaltung des Standars vorbehalten

Wird eine in der Ausschreibung oder im sonstigen Inhalt des Reisevertrages festgelegte Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, so kann Israel-Explorer bis spätestens am 21. Tag vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.

Die bei der Reise festgelegte Mindestteilnehmerzahl gilt auch für zusätzlich buchbare Ausflüge.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk