Reisesuche

 
von 849 bis 3990

Staunen und bewundern in Jordanien - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Preis:
ab 1035 € pro Person

  • Die beeindruckenden Fassaden von Petra
  • Eine Nacht unter dem Sternenhimmel der Sahara
  • Wanderung zu entlegenen Bergdörfern
  • Maximal 12 Teilnehmer
  • Young Traveller

Das ist alles inklusive:

  • 7 Mahlzeiten (7x Frühstück, 1 x Mittagessen & 2 x Abendesse)
  • 5 Übernachtungen im Hotel
  • 2 Übernachtungem im Wüstencamp
  • Wadi Rum - Jeep-Safari und Wüstencamp
  • Wadi Rum - Geführte Wanderung
  • Petra - Führung durch die Felsenstadt
  • Petra - Eintritt am zweiten Tag (ohne Guide)
  • Kerak - Schloss Kerak
  • Mt. Nebo - Mt. Nebo-Besuch
  • Totes Meer - Besuch am Toten Meer
  • Jerash - Römische Ruinen
  • Madaba - Kirche St. George

 

Wählen Sie Ihren Termin
  • Pro Person im Doppelzimmer (Belegung mit min. 2 Personen)
    1035 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    1195 €

Tag 1:      Amman
In Jordaniens Hauptstadt treffen Märchen aus 1001 Nacht auf die Moderne. Westliche Boutiquen, Galerien und Shoppingcenter wetteifern mit orientalischen Souks und traditionellen Restaurants um die Gunst von Besuchern und Bewohnern. Wenn Du auf den Spuren der Antike wandeln willst, bieten das Archäologische Museum oder das Römische Theater Gelegenheit dazu.

Tag 2-3:    Wadi Rum
Auf den Spuren von Lawrence von Arabien entdecken wir auf einer Jeep Safari eine der schönsten Wüstengegenden unseres Planeten und die fantastischen Felsformationen von Wadi Rum. Die Nacht verbringen wir bei unseren Gastgebern in einem Beduinenlager – ein einmaliges Erlebnis.

Tag 4-5:      Petra

Ein geheimnisvolles Flair umgibt die verlassene Felsenstadt Petra. Rosa schattierte Gebäudefassaden, die filigran in Felswände geschlagen wurden, die Königsgräber der Nabathäer und ein antikes Amphitheater werden Dich faszinieren.

Tag 6-8:      Madaba/ Jerash

Vorbei an der Kreuzfahrerfestung von Kerak und dem heiligen Berg Nebo führt die Reise zum Toten Meer, wo Du im salzhaltigen Wasser schwerelos treibst. Nach einem Besuch der römischen Ruinen von Jerash erreichen wir das byzantinisch geprägte Madaba. Bekannt ist die Stadt für ein riesiges Mosaik in der Georgskirche in Form einer Landkarte Palästinas.

 

Geplante Unterkünfte:

Wird eine in der Ausschreibung oder im sonstigen Inhalt des Reisevertrages festgelegte Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, so kann Israel-Explorer bis spätestens am 21. Tag vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.

Die bei der Reise festgelegte Mindestteilnehmerzahl gilt auch für zusätzlich buchbare Ausflüge.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk