Reisesuche

 
von 889 bis 3780

Israel Deluxe - 12 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 3550 € pro Person

  • IDEALE Reisetage ist Sonntags bis Donnerstags
  • INDIVIDUELL: auch tägliche Anreise möglich
  • VERWÖHNEN  Sie sich in den besten Hotels Israel´s
  • BESONDERS: Reiseroute mit perfektem Timing
  • TOTES MEER: inkl. Kibbutz Ein Gedi
  • WÜSTE Negev hautnah erleben
  • FUN & SUN: Baden & Nightlife in Eilat oder Tel Aviv
  • HISTORIE im schönsten Hotel Jerusalems
  • UNESCO Weltkulturstätten en-masse

     

Das ist für Sie alles inklusive:

  • Komfortables Mietauto ab/bis Flughafen inklusive
  • alle Kilometer, Vollkasko ohne Selbstbeteiligung inklusive
  • Exklusive Unterkünfte
  • Bestes Kibbutz Ein Gedi ist auch dabei
  • Frühstück der Extraklasse in allen Unterkünften
  • Abendessen zusätzlich im Six Senses und Kibutz
  • deutschsprachige Reisebetreuer vor Ort
  • hochwertige Reiseunterlagen
  • Besichtigungs- & Ausflugempfehlungen
  • Reisepreissicherungsschein

 

Wichtiger Hinweis:
Bitte beachten Sie, das es in israel zu starken Preis-Änderungen kommen kann.
Aufgrund regionaler, jüdischer Feiertage oder starken Auslastung sind Preisdifferenzen möglich, die wir Ihnen im Buchungsangebot aufführen.

 

Wählen Sie Ihren Termin
November 2020
MoDiMiDoFrSaSo
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30123456
Dezember 2020
MoDiMiDoFrSaSo
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123
45678910
Januar 2021
MoDiMiDoFrSaSo
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
1234567
Februar 2021
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
1234567
891011121314
März 2021
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
567891011
12 Tage
20.12.2020 - 31.12.2020 | 12 Tage
  • Pro Person im Doppelzimmer (Belegung mit min. 2 Personen)
    3550 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • tagesaktuelle Fluganreise ab:
    399 €

1. Tag Sonntag Shalom Negev!
Nach Ihrer Ankunft am Flughafen Ramon übernehmen Sie sofort Ihren Mietwagen der Mittelklasse, z.B. Mazda 6 o.ä. und machen sich auf den Weg in das erste Traumhotel, dem neuen und ersten SIX SENSES Shaharut im Negev. 3 Nächte

Der persönliche und herzliche Empfang am CheckIn wird Sie sicherlich begeistern, bevor Sie Ihre Villa mit eigenem Pool bestaunen werden.
Am Abend erwartet Sie das Restaurant, denn die Halbpension ist bei uns selbstverständlich inklusive.

2. Tag Montag Negev
Nicht zu Unrecht beschwören weltgewandte Reisende die Wüsten der Welt als Refugien der absoluten Ruhe und der faszinierenden Kontraste. Das wundervolle Luxushotel schmiegt sich in die natürliche Landschaft aus Gebirge sowie Felsvorsprüngen und bietet Ihnen eine rundum faszinierende Aussicht in die endlosen Dünen.
SIX SENES Shaharut ist Wüste im Detail: Sie erwartet ein Naturschauspiel z.B. zum Sonnenuntergang, wenn der Horizont mit der Wüste verschmilzt. In Ihrer Poolvilla erleben Sie die Nacht mit einem funkelnden Sternenzelt über die unendlich erscheinende Weite der Landschaft. Frühstück & Abendessen

3. Tag Dienstag National Park Negev
Unsere Empfehlung ist heute den Tag aktiv mit Erkundigungen zu gestalten. Genießen Sie den Charme der Negev-Wüste mit ihren vielfältigen Landschaften.
oIm Norden warten die spektakulären Sanddünen.
oIm Zentrum liegt der Ramon-Krater mit seinen rauen Klippen und saisonalen Wasserquellen.
oIm Osten fühlt man sich in die afrikanische Wüste mit weiten Savannen und Akazienbäumen versetzt.
oUnd im Süden findet man roten und schwarzen Granit, der mit dem Sandstein des Vorgebirges reizvolle Farbspiele bildet.
oBird-watching Park ist besonders zur Zeit der Vogelwanderung unvorstellbar
oMakhtesch Yeroham mit einem 14km langen Krater
oMamshit, die alte Stadt der Nabataeer
Auch kann man bei einer ca. 3-stündigen Fahrt durch die Wüste das gesamte Spektrum der Wüstenlandschaft erleben und ihre Vielfalt genießen. In anderen Wüsten ist das nur mit langen Fahrten über viele Kilometer möglich.

4. Tag Mittwoch Totes Meer
Sie haben die Qual der Wahl, denn um an das Totes Meer zu gelangen, haben Sie zwei Reisemöglichkeiten. Wenn Sie via Avdat reisen möchten, ein UNESCO-Weltkulturerbe, besuchen Soe eine der bedeutendsten Regionen der Negev-Wüste zur Zeit der Nabatäer, Römer und Byzantiner. Sicherlich besuchen Sie „das“ Nabatäer-Grab, eine byzantinische Festung und zwei Kirchen. In der Nähe der Ruinen liegen die Quellen von En Avdat, wo Wasser aus vier Felsen entspringt und eine natürliche Quelle in der Wüste entstehen lässt.
Oder Sie reisen mit einer abwechslungsreichen Landschaft über die Route 9, vorbei an der Salzwüste und Salzgestein, darüber der blaue Himmel - ein Farbenspiel- in das Kibbutz Ein Gedi, wo Sie 2 Nächte verbringen.

5. Tag Donnerstag  Massada
Nutzen Sie den Besuch der Felsenfestung Massada, lauschen dem Wind während der Auffahrt mit der Seilbahn. Oben angekommen erkunden Sie die Ausgrabungen und werden einen faszinierenden Ausblick auf das Tote Meer vorfinden.
Heute erreichen Sie das wohl schönste Kibbutz des Landes, das Ein Gedi. Begeistern wird Sie diese botanische Anlage – einzigartig auf der Welt. Abendessen im Kibbutz.

6. Tag Freitag Jerusalem
Nach dem Frühstück möchten Sie doch sicherlich einmal die „Jerusalem Post“ lesen, oder? Und das geht am besten „schwimmend“ auf dem Toten Meer, dem tiefste Punkt der Erde.  Es liegt über 400 Meter unter dem Meeresspiegel und hat den höchsten Salzgehalt der Welt.

Nach diesem Erlebnis reisen Sie nach Jerusalem, der Stadt der Weltreligionen. Sicherlich werden Sie am späten Nachmittag ankommen und erhalten Ihr Zimmer für 3 Übernachtungen in einem der schönsten Hotels, dem American Colony.
Seit über hundert Jahren ist das American Colony Hotel in Jerusalem das Hotel am Platze. Genießen Sie seine besondere Schönheit und Ruhe, tauchen Sie von hier aus ein in die reiche Geschichte Jerusalems und tragen Sie sich in die Gästeliste eines Hotels ein, das bereits berühmte Persönlichkeiten wie Lawrence von Arabien, Winston Churchill u.v.a. Unsere dringende Empfehlung:
jeden Donnerstagabend findet der „verrückte Nachtmarkt“ statt, dann wenn der geschäftige Tagesmarkt von Machne Yehuda zu einer lebhaften Late-Night-Szene wird, vollgepackt mit fantastischen Bars, Pubs und Live-Musik die ganze Nacht lang

7. TagSamstag Jerusalem
Unsere Empfehlung: besuchen Sie die berühmten Schauplätze der biblischen Geschichte. Sie betreten die Altstadt Jerusalems durch das Jaffa-Tor in der historischen Stadtmauer. Zunächst machen Sie einen Rundgang durch das jüdische Viertel und kommen zur Klagemauer. Sie besuchen den Tempelplatz mit Felsendom und folgen der Via Dolorosa bis zur Grabeskirche.

Der arabische Bazar empfängt Sie mit seinen bunten Läden, den exotischen Düften von Gewürzen und Weihrauch. Außerhalb der Stadtmauern liegt der Garten Gethsemane mit seinen uralten Olivenbäumen. Schlendern Sie durch die Altstadt und nehmen sich Zeit!
So spüren und erhalten den Hauch Jerusalems.
Jeden Freitag finden Sie in der deutschen Kolonie, im Herzen der Stadt, den örtlichen Bauernmarkt. Er bietet eine eindrucksvolle Auswahl an erstklassigen Produkten, lokalen Köstlichkeiten und reizvollen Schnäppchen.

8. Tag Sonntag Jerusalem
Neben den kulturellen Höhepunkten, bietet Tel Aviv viele weitere Attraktivitäten, die wir Ihnen ans Herz legen möchten:
Segway-Touren: eine Tour zum Sonnenaufgang oder Untergang? Gerne buchen wir Ihnen diese adrenalingeladene Art, die Stadt zu sehen
Hatachana: Die erste Bahnhofstation (1892) befindet sich im Herzen von Jerusalem, zwischen der Altstadt und dem Stadtzentrum, zwischen den historischen Vierteln der deutschen Kolonie und Yemin Moshe. Es ist der lebensfroher Ort mit Shops und Restaurants.

9. Tag Montag Tel Aviv
Sie verlassen die Stadt der Weltreligionen und wir empfehlen Ihnen als Beispiel, über die Stadt der Kreuzfahrer, Akko, zu reisen. Besichtigen Sie die Ausgrabungen Meerestor, den Schuk oder promenieren etwas. Weiter gen Süden erreichen Sie Haifa, der Stadt der Bahai mit den wundervollen Gärten und der deutschen Strasse.

Wenn Sie die Metropole Tel Aviv erreichen, werden Sie im Boutique-Hotel Drisco erwartet. Insgesamt werden Sie drei Nächte mit Frühstück in diesem authentischen Hotel verleben.

10. Tag Dienstag Tel Aviv
Die Stadt, die von der NY Times "die Hauptstadt der Coolness" genannt wird, wird Sie sicherlich einfangen. Ihre große Freude ist auch das herrliche, ganzjährig sonnige Wetter - genau richtig für uneingeschränktes Urlaubsvergnügen.
Was macht das Erlebnis perfekt? Natürlich ein Besuch an Tel Avivs wunderschönem Strand, das wunderbar blaue Mittelmeer empfängt Sie mit angenehmen Temperaturen und sorgt doch gleichzeitig für Erfrischung.
Fühlen Sie sich hungrig? Eine große Auswahl an Gourmetgerichten wartet auf Sie, die von lokaler bis zur Fusion-Küche reichen. Tel Aviv ist weltweit für seine qualitativ hochwertige Küche bekannt, die in preisgekrönten, exquisit gestalteten Chef-Restaurants angeboten wird.

11. Tag Mittwoch  Tel Aviv
Heute haben Sie Wahl der Entscheidung: Kunst & Kultur in einem der vielen Museen der heimlichen Hauptstadt oder lieber entdecken Sie den Bauhaus-Stil sowie den schlnen Stadtteil Jaffa.
Am Abend empfehlen wir Ihnen den Besuch von einem der vielen Restaurants, für die Tel Aviv bekannt ist. Nach dem Essen einen Drink an der Promenade oder möchten Sie das Nachtleben entdecken?

12. Tag Donnerstag  Auf Widersehen
Fahrt zum Flughafen und Abgabe des Mietwagens. Ende der Reise.
Wünschen Sie eine Verlängerung? Bei uns selbstverständlich möglich
 

Mindestteilnehmer: 2 Personen
Einzelreisenden auf Anfrage möglich

Wichtiger Hinweis:
Bitte beachten Sie, das es in Israel zu starken Preis-Änderungen kommen kann.
Aufgrund regionaler, jüdischer Feiertage oder starken Auslastung sind Preisdifferenzen möglich, die wir Ihnen im Buchungsangebot aufführen.

 

 

Geplante Unterkünfte:

  • Eilat: SIX SENSES'''''
  • Totes Meer: Kibbutz Ein Gedi
  • Jerusalem: The American Colony*****
  • Tel Aviv: DRISCO Boutique Hotel******

Änderungen unter Beibehaltung des Standards vorbehalten.

Wird eine in der Ausschreibung oder im sonstigen Inhalt des Reisevertrages festgelegte Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, so kann Israel-Explorer bis spätestens am 21. Tag vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.

Die bei der Reise festgelegte Mindestteilnehmerzahl gilt auch für zusätzlich buchbare Ausflüge.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk