Reisesuche

 
von 649 bis 3700

Komfortable Kibbutz-Rundreise - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Preis:
ab 855 € pro Person

  • 6 Übernachtung in Top-Kibbutzim
  • Landschaftliche Vielfalt während der Rundreise
  • Wenige Unterkunftswechsel
  • Frühstück inklusive
  • Mietwagen inkl Vollkasko ohne SB
  • tägliche Anreise (ausser Donnerstags) möglich!

 

Das ist für Sie alles inklusive:

  • Unterkünfte für Ihre Selbstfahrerreise
  • Routenvorschläge/Empfehlungen
  • Frühstück inklusive
  • Mietwagen ab/bis Flughafen inklusive für den gesamten Zeitraum
  • Kategorie - Hyundai i25 o.ä.
     

 

  • Pro Person im Doppelzimer (Belegung mit min. 2 Personen)
    855 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    1565 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Flug An-/Abreise ab
    389 €

1. Tag:   Tel Aviv
Am Flughafen Treffen mit einem deutschsprechendem Repräsentanten unserer örtlichen Agentur, der Ihnen Tipps zu Ihrer Reise gibt. Übernahme des Mietwagens am Flughafen. Fahrt nach Tel Aviv. Eine Nacht in Tel Aviv.

2. Tag:    Tel Aviv - Galiläa
Heute geht Ihre Fahrt zunächst nach Cäsarea, eine der schönsten antiken Stätten Israels direkt am Mittelmeer. Besuchen Sie die restaurierten imposanten Bauten wie z.B. das Amphitheater, das Aquädukt oder das Hippodrom. Weiter geht es nach Haifa. Haifa erstreckt sich über die „Hänge des Kamel” bis zum Hafen. Besichtigen Sie z.B. die Bahai Gärten. Weiterfahrt nach Akko. Besuchen Sie die historischen Stätten oder bummeln Sie durch die Gassen der Souks. Danach Fahrt nach Galiläa. 2 Nächte.

3. Tag:    Galiläa
Starten Sie den Tag heute mit einem Besuch des „Hula Valley Nature Reservats“, der Heimat tausender Vögel und seltener Pflanzenarten. Weiterfahrt zu den Quellen und Wasserfällen um Banias, einer der größten Jordanquellflüsse im Norden Israels. Sehenswert ist die älteste Synagoge in Katzrin. Frühstück

4. Tag:    Galiläa - Jerusalem
Heute führt Sie die Route zum Berg der Seligpreisung. Blicken Sie auf die biblischen, durch die Brotvermehrung bekannten Orte Kapernaum und Tabgha. Ihre Route führt Sie weiter zur Synagoge von Tiberias. Im Anschluss fahren Sie durch das Jordantal in die antike Stadt Beit Shean. Besuchen Sie die eindrucksvollen archäologischen Sehenswürdigkeiten wie das Römische Theater, das Amphitheater und die Paladius Straße. Fahrt durch das fruchtbare Jordantal nach Jerusalem. 4 Nächte in Jerusalem. Frühstück

5. Tag: Jerusalem

Beginnen Sie den Tag mit einem Ausflug auf den Ölberg. Über den Palmsonntagsweg geht es zum Garten von Gethsemane mit über 2.000 Jahre alten Olivenbäumen. Vorbei an der Zitadelle mit dem Davidsturm geht es durch das Jaffa Tor in die Altstadt Jerusalems. Laufen Sie über die Via Dolorosa bis zur Grabeskirche. Gehen Sie durch das jüdische Viertel mit Geschäften, Cafés und Synagogen und spazieren Sie über die alte römische Prachtstraße „Cardo“ zur Klagemauer. Frühstück

6. Tag: Jerusalem
Besuchen Sie heute z. B. das Israel Museum und die Neustadt Jerusalems. Danach führt Sie Ihr Weg zur Knesset, dem israelischen Parlament, mit seinem Wahrzeichen, der Menora. Sie haben auch die Möglichkeit die Gedenkstätte Yad Vashem zu erkunden. Das beeindruckende Museum und die Gartenanlage wurden den Opfern des Holocaust gewidmet. Frühstück

7. Tag: Totes Meer
Besuch von Qumran, wo einst die Schriftrollen vom Toten Meer entdeckt wurden. Oder fahren Sie zum Naturpark Ein Gedi am Toten Meer. Besichtigen Sie hier die Wasserfälle und genießen Sie das üppige Grün der Farne im Naturpark. Weiterfahrt nach Massada, das zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt wurde. Besichtigen Sie die Felsenfestung auf dem Tafelberg und spüren Sie die Vergangenheit eines tragischen Schauplatzes um das Jahr 73 n. Chr. Nachmittags entspannen Sie am Toten Meer.  Frühstück

8. Tag:    Jerusalem - Tel Aviv
Fahrt zum Flughafen in Tel Aviv und Abgabe des Mietwagens. Ende der Mietwagenreise. Frühstück

Wichtiger Hinweis: keine Anreise Donnerstags möglich!

Geplante Unterkünfte der Kategorie Standard:

  • Tel Aviv: Savoy Hotel o.ä.
  • Galiläa: Nof Ginossar
  • Jerusalem: Ramat Rachel

Änderungen unter Beibehaltung des Standars vorbehalten.  Die Unterbringung erfolgt in einem der teilnehmenden Kibbutzim. Eine spezifische Auswahl der Unterkünfte ist nicht möglich.

Wird eine in der Ausschreibung oder im sonstigen Inhalt des Reisevertrages festgelegte Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, so kann Israel-Explorer bis spätestens am 21. Tag vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.

Die bei der Reise festgelegte Mindestteilnehmerzahl gilt auch für zusätzlich buchbare Ausflüge.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk