02131 - 662 1500 info@sonnenklar-kaarst.de

Feiern Sie das Sabbatfest in einer jüdischen Familie

Das „Shabbat of a Lifetime“-Programm bietet Touristen aller Hintergünde die einhigartige Möglichkeit, ein authentisches Schabbat (jüdischer Sabbat) zu Gast bei einer israelischen Familie im Herzen von Jerusalem zu erleben. Als Teilnehmer des privaten Sabbatfestes erhalten die Touristen eine informative Einführung bei einem Fünf-Gänge-Menü im Hause ihrer Gastgeber.
Der Sabbat, auch Schabbat genannt (auf Deutsch: Ruhetag, Ruhepause, von hebräisch schabat: aufhören, ruhen) ist im Judentum der siebte Wochentag. An diesem Ruhetag soll keine Arbeit verrichtet werden. Der Sabbat beginnt wie alle Tage im jüdischen Kalender gemäß Gen 1,5 EU am Abend und dauert von Sonnenuntergang am Freitag bis zum Eintritt der Dunkelheit am folgenden Samstag.

Auf der Internetseite shabbatofalifetime.com können sich die Interessenten zu dem gemeinsamen traditionellen Essen und dem festlichen Sabbatritus anmelden. Die Initiative ermöglicht ausländischen Gästen in die ganz besondere Atmosphäre des Freitagabends einzutauchen und den Sabbat mittendrin mitzuerleben. Mittlerweile besteht die Initiative aus über 60 jüdischen Familien, die für ihre Gäste eine persönliche Note von Gastfreundschaft mit einem hohen Maß an Professionalität und Liebe zum Detail kombinieren.

Nutzen auch Sie die Möglichkeit zu dieser ganz besonderen Erfahrung. Entdecken Sie die Schönheiten von Jerusalem, lernen Sie die für einen israelischen Freitagabend typischen Traditionen kennen und knüpfen Sie persönliche Beziehungen zu in Israel lebenden Familien. Seit 2011 haben sich fast 15.000 Gäste aus über 75 Ländern dem „Shabbat of a Lifetime“-Programm angeschlossen.