02131 - 662 1500 info@sonnenklar-kaarst.de

Category

Israel Wanderreisen

Atemberaubende Landschaften und innere Einkehr zeichnen unsere Israel-Wanderreisen aus. Die Natur Israels ist geprägt von faszinierenden Kontrasten. Die anmutigen, grünen Berge um Galiläa, die magischen Farbspiele in der Wüste Negev, der See Genezareth und das Tote Meer laden ein, das Heilige Land hautnah zu erleben. Ein gut ausgebautes Netz von Wanderwegen durchzieht ganz Israel und lässt keine der berühmten Stätten aus. Wandern Sie in innerer Einkehr auf den Spuren von Jesus Christus oder stellen Sie sich einer sportlich-abenteuerlichen Herausforderung: Wanderungen durch Israel halten beide Möglichkeiten offen.

Wanderreisen auf dem Israel National Trail

Der Israel Trail zählt zu den zehn schönsten Wanderwegen weltweit. Der mehr als 1.000 Kilometer lange Shvil Jisreal, wie er in der Landessprache heißt, überwindet auf seinem Weg vom nördlichen Kibbuz Dan bis Eilat im Süden des Landes eine Höhendifferenz von mehr als 20.000 Metern. Unzählige Sehenswürdigkeiten und geschichtsträchtige Orte säumen seinen Weg: der See Genezareth, der in der Nähe der christlichen Pilgerstätte Kapernaum zu einem erfrischenden Bad verführt, die Stadt Nazareth im historischen Galiläa, die Ufer des Mittelmeeres, die Basilika auf dem legendären Berg der Verklärung, Jerusalem und die Wüste Negev. Sie überrascht im Israel-Wanderurlaub inmitten der kargen, steinigen Landschaft mit antiken Denkmälern und grünen, fruchtbaren Oasen. Bei Eilat endet der Israel Trail am Strand des Roten Meeres.

Wandern in Israel zwischen Klagemauer und Ölberg – Jerusalem Trail

Der Jerusalem Trail führt auf 42 Kilometern um und durch die Stadt mit Anfangs- und Endpunkt in Sataf. Der Wanderweg hat eine direkte Verbindung zum Israel National Trail. Die Stadtmauer der Altstadt Jerusalems begrüßt den Wanderer schon seit 500 Jahren mit ihren prächtigen Zinnen. Der Jerusalem Trail lässt keine der berühmten Sehenswürdigkeiten der Stadt aus. Er führt zu Klagemauer, Tempelberg, Ölberg und Grabeskirche, bevor er im Westen der Stadt an der Gedenkstätte Jad Vaschem zum Nachdenken auffordert. Danach geht es zur Knesset, dem israelischen Parlamentsgebäude, in dem sich Mosaike und Wandteppiche von Marc Chagall befinden. An der Zitadelle der Festung von Herodes mit dem biblischen Davidsturm sollte man auf seiner Israel-Wanderreise etwas verweilen.

Israel-Wanderurlaub auf dem Gospel-Trail

‚Und er verließ Nazareth…und wohnte in Kapernaum‘ – Matthäus 4,13. Der Gospel Trail, zu deutsch Pfad des Evangeliums, führt auf 60 Kilometern zu den Ursprüngen des Christentums. Auf dieser Strecke werden Sie im Israel-Wanderurlaub eingeladen, vom Berg des Abgrundes im südlichen Nazareth bis nach Kapernaum am nördliches Ufer des Sees Genezareth den Pfaden zu folgen, die Jesus Christus vor 2.000 Jahren beschritten hat. An seinem Endpunkt warten Magdala, der Heimatort von Maria Magdalena, der Berg der Seligpreisungen und der Nationalpark Kapernaum. Zahlreiche kürzere Nebenpfade, die häufig für Pilgerwanderungen genutzt werden, führen den Reisenden zu weiteren historischen Plätzen in Galiläa.
In dieser Region befindet sich ebenfalls der Jesus Trail. Auf 65 Kilometern bietet er Gelegenheit zu einer Pilgerwanderung auf den Spuren des Neuen Testaments. Quer durch die wunderbaren Landschaften von Galiläa führt der Wanderweg von Nazareth bis zum See Genezareth.

Wanderreisen in Israel buchen

Die aufregenden und wunderschönen Wanderwege quer durch Israel lassen Geschichte lebendig werden und verzaubern mit einzigartigen Natur- und Landschaftsschönheiten. Anders als herkömmlicher Massentourismus führen unsere Wanderreisen in Israel
den Touristen hautnah zu Land und Leuten, ihrer Kultur und Geschichte.

Höhepunkte Israel´s erwandern

9 Tage
Reisezeit: bis Oktober 2019
Diverse Abflughäfen
ab€ 2,298
0
Details

Kulturwandern-Israel zu Fuß

14 Tage
Reisezeit: Februar - November 2019
Frankfurt
ab€ 2,778
0
Details

Sie haben Fragen?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir sind gerne für Sie da!

02131 – 66 21 500

Info@israel-explorer.de